Primosten – Ein Erlebnis für Jung und Alt

Primosten in Kroatien Bezaubernd klein und einzigartig schön, das ist Primosten in Kroatien. Das, einst den Fischern vorbehaltene, Dorf im Norden der Region Dalmatien, ist Kroatienbegeisterten längst ein Begriff und für seine Vielseitigkeit bekannt. Olivenbäume und Weinreben, aber auch eng aneinandergereihte Häuser und schmale Gassen, prägen das mediterrane Bild des mittelalterlichen Stadtkerns. Besser als alle anderen dalmatinischen Städte aus dem 15. Jahrhundert blieb Primosten bis heute erhalten. Zur Zeit der Besiedlung im Mittelalter, war die Stadt nur mit Booten oder über eine Zugbrücke zu erreichen. Mittlerweile wurde ein Damm errichtet, der die Insel mit dem Festland verbindet. Die Stadtgrenzen wurden auf einen Teil des Festlands ausgeweitet, während die Altstadt nun als Zentrum dient.

Neben den Erwartungen naturverbundener Urlauber, erfüllt Primosten auch die der Aktiv- und Familienurlauber oder übersteigt sie vielmehr. In der Region um Primosten herrscht ein mildes bis warmes Urlaubsklima, optimal für jegliche Freizeitplanung und sportliche Aktivitäten, aber auch für Bootstouren. Neben den verschiedenen Freizeitaktivitäten besticht der urlauberfreundliche Ort durch ein harmonisches Ambiente und seine freundlichen Einwohner. Auch Gourmets kommen voll auf ihre Kosten und ihre kulinarischen Wünsche werden auf eine mediterran angehauchte Art erfüllt. Vor allem die frisch gefangenen Langusten und der Hummer, sind auf primostener Art zubereitet eine außergewöhnliche Delikatesse.

Die Stadt, insbesondere das Zentrum von Primosten und sein romantischer, kleiner Hafen ziehen jedes Jahr Besucher aus aller Welt an. Primosten befindet sich geografisch betrachtet zwischen Šibenik und Split. Mit dieser guten Lage war es nur eine Frage der Zeit, bis sich dieser Reisetipp unter Kroatienfans rumgesprochen hatte. Es ist ohne weiteres möglich zu den schönsten Naturparks, die sich in unmittelbarer Nähe befinden, zu gelangen, in den großen Nachbarstädten Shoppen zu gehen oder mit dem Boot alle umliegenden Inseln in kurzer Zeit zu erreichen.
Aus der Ferne wirkt die dalmatinische Kleinstadt wie eine Häusergruppe die aus dem Meer zu ragen scheint. Auf einem Hügel, inmitten der Altstadt wurde eine Kirche errichtet, deren Turm alle Häuser in ihrer Höhe übertrifft und deshalb das erste ist, was ins Auge fällt.

Urlaub in Primosten

Für einen Urlaub in Primosten empfehlen wir die Reiseagentur "Porta Croatia". Dort finden Sie ein großes Angebot von Ferienwohnungen und Ferienhäuser aus Primosten vor.

Videos zu Primosten

Bei YouTube - Porta Croatia gibt es einige Videos zu Primosten und der Region!